closeback
Corporate-Design

Eigenlob /// Jürgen X. Albrecht

 

EIGENLOB
Neunzehnhundertsiebenundneunzig – Zweitausendundsiebzehn

Dieses 192-seitige Buch zeigt eine „löbliche“ Auswahl an Arbeiten und Projekten der ersten zwanzig Jahre des Grafikdesigners Jürgen X. Albrecht. Anläßlich zum Jubiläum entstand das Büchlein, das in einer limitierter Auflage von nur 350 Exemplaren erschien.
Wie der Titel „Eigenlob“ schon andeutet, ist die umfangreiche Portfolio-Show nicht immer ganz ernst gemeint. So zum Beispiel sollen die dem Buch beiliegende „Sticker“, die allgegenwärtige „Kommentierlust“ der digitalen Welt analog befriedigen. Der „Nutzer“ kann mit Hilfe dieser Aufkleber die Arbeiten in dem Buch individuell und anonym bewerten und ausdeuten kann. 

Buchbinderisch ist das Werk mit einer offenen Fadenbindung und einen Schutzumschlag, der innenseitig eine kleine Auswahl an Plakaten des Designers zeigt, ausgestattet. Da sich durch das ganze Buchobjekt ein spielerischer „Regenbogenverlauf“ zieht, ist dieser auch an den Schnittkanten des Buchblockes sichtbar.

INTRO
„Als ich vor zwanzig Jahren meinen Schreibtisch in einer neugegründeten Bürogemeinschaft in der Leipziger Kochstraße aufstellte, war ich voller Stolz und Tatendrang. Obwohl ich nach meinem Diplom an der HGB (Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig) noch ein zweijähriges Stipendium für ein Masterstudium an der JvE-Akademie (Jan van Eyck Akademie Maastricht - NL) in der Tasche bzw. noch vor mir hatte, wollte ich unbedingt mit Freunden und Kollegen schon mal anfangen, die Welt zu verändern. An diesem Wunsch hat sich bis heute nichts geändert. Mag es auch naiv klingen – ich denke, mit Leidenschaft, Empathie, Mut und auch ein bisschen Übermut und Chuzpe gelingt es hin und wieder an den Stellschrauben dieser Welt zu drehen.

Dieses Büchlein zeigt nun eine Auswahl an Arbeiten und Projekten dieser zwanzig Jahre, die unter meiner Regie entstanden sind oder an denen ich in einem größeren Team beteiligt sein durfte. Dabei lebte und arbeitete ich an verschieden Orten Europas: Leipzig, Bath, Marseille, Maastricht, Rotterdam, Berlin, Zürich, Waldshut-Tiengen und nun seit einem Jahr in Offenburg. ...“

 

2018
Eigenauftrag

Konzeption + Text + Gestaltung
Jürgen X. Albrecht

Mitarbeit
Jonas Kammers
Raphael Mathias