closeback
UI-Design

Siedle – Access Video Panel

Für das Spitzenmodell unter den leitungsgebundenen Innenstationen der Firma Siedle wurde das User-Experience-Konzept und das User-Interface-Design für die Bedienoberfläche entwickelt.

Die Innenstation erlaubt mit dem kapazitiven Touchscreen eine multifunktionale Gestensteuerung. Neben der klassischen Tür- und Hauskommunikation dient die Station auch zum schalten und steuern der Haustechnik und bietet die Möglichkeit einer Kameraobservierung.

Die individuelle Gestaltungsfreiheit in der Oberflächenmaterialität und Farbe ist bei der Hardware schon lange Siedle typisch. Diese Gestaltungsfreiheit ist nun auch beim Interface-Design möglich, der Benutzer kann nun je nach Einrichtungsgeschmack oder Geräteoberfläche zwischen einer dunklen oder einer hellen Benutzeroberfläche (Skinning) wechseln.
Zudem ist es möglich dem Benutzer auch möglich, den Aufbau der Menüführung für Linkshänder oder entsprechend der Einbausituation zu kontern.

2013–2014
Auftraggeber:
S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG